Freitag, 1. Januar 2016

Ein glückliches 2016!



Ihr Lieben, ich hoffe, Ihr seid alle gut in das neue Jahr gerutscht; ein 2016, das für Euch ein glückliches, gesundes, fröhliches und genussreiches Jahr sein soll!
Lassen wir es doch gleich gesund mit ganz viel Vitaminen beginnen; die Völlerei der vergangenen Festtage verlangte ein leichtes, spritziges Dessert am Silvesterabend!
Nach einem üppigen Raclette mit lieben Freunden wurde nach Mitternacht noch eine "Obstplatte" gereicht - mit ein paar "Umdrehungen"...
In Spanien soll es ja Brauch sein, die letzten zwölf Sekunden bis zum Beginn des neuen Jahres mit zwölf Weintrauben, in der Hand- und im Mund - abzuzählen. Ein Brauch, den man - von einigen gemeinsamen Sitten abgesehen (rote Unterwäsche - und nein: auch dieses Mal nicht...) - in Italien nicht kennt.
Wir haben auch auf die traditionellen Linsen in der Silvesternacht verzichtet, aber es gab diesen erfrischenden Traubenkranz, dessen Rezept ich Euch nicht vorenthalten möchte.



Zutaten
(für eine Frankfurter-Kranz-Form)

1600 g Weintrauben (rote, weiße, blaue...)
600 ml Gewürztraminer
600 ml Apfelsaft
18 Blätter Gelatine

Trauben waschen und abwiegen, Gelatine in kaltem Wasser zehn Minuten einweichen.
Gewürztraminer und Apfelsaft in einem Topf leicht erwärmen.
Gelatine tropfnass in einem kleinen Topf auflösen; sie darf nicht aufkochen! Dann mit einem Schneebesen in die leicht erwärmte Wein-Saft-Mischung rühren.
Trauben in die Kranzform geben und die Flüssigkeit darübergießen.
Über Nacht im Kühlschrank festwerden lassen. Vor dem Stürzen die Form kurz in heißes Wasser tauchen.
Passt wunderbar auch auf eine Käseplatte.






Rezeptquelle: Aus einem alten Brigitte-Heft.



♥♥♥
Un abbraccio
Ariane

Kommentare:

  1. sa-gen-haft!! und auf einer Käseplatte sicher das Highlight, da können die Käse noch so gut sein ;-)
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Friederike! Wenig Aufwand, viel Effekt - der Gewürztraminer steuert den raffinierten Geschmack bei. :-)
      Saluti
      Ariane

      Löschen
  2. Wahnsinn! Ist das schön! Kompliment, Ariane!
    Ich wünsche dir ein gutes neues Jahr!
    Liebe Grüße Maren

    AntwortenLöschen
  3. das sieht ganz fabelhaft aus, liebe Ariane!
    Und wenn auch spät noch ein gutes 2016

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grazie mille! Das Jahr hat ja erst angefangen; auch Dir alles Liebe! :-)
      Saluti
      Ariane

      Löschen

Danke für Deinen Besuch!
Über liebe Worte freue ich mich; aber auch über konstruktive Kritik. Anonyme oder beleidigende Kommentare und Werbelinks werden entfernt. Leider muss die Sicherheitsabfrage aktiviert bleiben, da ich sonst mit Spam-Kommentaren überschüttet werde.

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...