Dienstag, 29. Januar 2013

Grazie!




Ein Jahr Tra dolce ed amaro!
Es wird Zeit, endlich all meinen treuen Leserinnen und Lesern ein ganz großes Dankeschön auszusprechen! Als genau heute vor einem Jahr mein erstes Blogpost online ging, wusste ich noch nicht, wohin mich dieses Vorhaben führen wird, ein eigenes Blog zu schreiben, ja ob es überhaupt ein paar Wochen "überleben" wird. 
Ich weiß, mein Blog gehört nicht zu den Meistgelesen und wird das auch nie. Es gibt einfach wunderbare Blogs mit raffinierten Rezepten, überwältigend schönen Fotografien, amüsanten Texten - und das sage ich jetzt nicht aus "Fishing-for-compliments"-Motiven: Da werde ich niemals heranreichen!

Natürlich freue ich mich über jeden Leser, der auf meine Seite kommt, aber ich würde immer unzufrieden bleiben, schaute ich nur verbissen auf Ranking-Listen oder zählte besessen meine Klicks. 
Wenn ich aber wieder einmal in einem Kommentar lesen kann, dass ein Rezept zum Nachkochen inspiriert, ein Text Erinnerungen heraufbeschworen oder ein Foto Sehnsucht geweckt hat - dann macht mich das ehrlich glücklich! Ein lieber Kommentar von Euch, zu wissen, dass viele immer wieder neugierig meine Seite besuchen, das zählt für mich mehr als 1000 anonyme Klicks!
Und dafür danke ich Euch von Herzen! 

♥♥♥
Un abbraccio
Ariane


Kommentare:

  1. Ciao Ariane,
    Genau deshalb liebe ich deinen Blog.
    Man merkt das du von Herzen gerne kochst und das Leben genießt.

    Ich freue mich auf weitere viele Blogeinträge hier bei dir.

    Ciao Werner

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Werner!
      Genau diese lieben und persönlichen Kommentare sind mir immer wieder Ansporn!
      Saluti
      Ariane

      Löschen
  2. Herzlichen Glückwunsch und herzlichen Dank!
    Danke für die wirklich inspirierenden wunderschön gemachten Posts.

    Ich hoffe hier noch viele Deiner Köstlichkeiten zu finden und die Bilder das Flair und das Italienische aus Deiner Sicht.
    Weiterhin viel Spaß und liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Ingrid! Ich werde mich auch weiterhin anstrengen, in den Rezepten und Berichten auch "mein" Italien zu zeigen. :-)
      Saluti
      Ariane

      Löschen
  3. auch von mir ein herzliches Dankeschön an Dich liebe Ariane, Du schreibst so von Herzen udn mit Liebe fürs Detail, auch Deine Foto-Inszenierungen.... mach weiter so, ich freue mich noch auf viele viele Beiträge von Dir <3

    chala

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Babs, ja ich packe auch viel Persönliches in die Berichte. Manchmal muss mich mich da schon richtig bremsen... ;-)
      Saluti
      Ariane

      Löschen
  4. Echt ein Jahr erst? Ich bin erstaunt. Dein Blog kommt mir so vor, als wäre er schon viel länger da.

    Ich lese sehr gern bei dir und liebe deine wunderschönen Fotos und Rezepte. Weiter so, Ariane!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, wenn ich diesen Eindruck hinterlassen habe. Da gehöre ich ja irgendwie auch mit dazu zu unserer großen Bloggerfamilie!
      Danke auch Dir für Deine lieben Worte!
      Saluti
      Ariane

      Löschen
  5. Ich freue mich immer über neue kulinarische Tipps, deine Geschichten und Rezepte aus bella italia.
    Erst 1 Jahr - da bin ich ja fast von Anfang an dabei.
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut, liebe Friederike! Ich hoffe, auch dieses Jahr wieder viel unterwegs zu sein und - auch für Euch!! - neue Entdeckungen zu machen!
      Saluti
      Ariane

      Löschen
  6. Ich möchte danken für deinen wunderschönen Blog und die tollen Inspirationen :-)
    Hier stöbere ich sehr gerne und freu mich auf das nächste Jahr, herzlichen Glückwunsch!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Britta! Ich würde mich auch sehr freuen, wenn Du weiter stöberst! :-)
      Saluti
      Ariane

      Löschen
  7. Bonsoir liebe Ariane, auch aus dem Elsass kommen sehr herzliche Geburtstagsglückwünsche zu einem Jahr Tra dolce ed amaro.

    Ich weiss zwar nicht, ob ich hier schon ein Jahr mitlese, aber ich weiss, dass ich glücklich bin Dein wunderschönes Blog entdeckt zu haben, weil ich hier sehr, sehr gerne lese. Vielen Dank für Deine schönen Anregungen, für Deine bewundernswerten Fotos und für die interessanten Posts. Mache weiter so!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Sabine! Aber ich weiß, dass Du eine der ersten treuen Leserinnen warst! :-)
      Saluti
      Ariane

      Löschen
  8. Hi Ariane,

    herzlichen Glückwunsch auch vonmir und mach weiter so.

    Deine Fotos sind so inspirierend, das selbst mein Gatte sich ein Gericht gewünscht hat welches er beim vorlesen der Zutaten nie gegessen hätte. (ich sag nur Aneletti)
    Ich freu mich auf jeden weitern Beitrag.

    Lg grimmel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch Dir ganz lieben Dank, liebe Grimmel! Ja, die Anelletti - sie waren auch das erste Rezept hier! :-)
      Saluti
      Ariane

      Löschen
  9. Herzlichen Glückwunsch zu Deinem 1. Geburtstag, mach weiter so, ich schaue auch immer wieder gerne bei Dir vorbei.

    Liebe Grüße
    ennah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe ennah, für Deine Glückwünsche! Freut mich, wenn Du hier stöberst!
      Saluti
      Ariane

      Löschen
  10. Wow! Da warst Du ganz schön tüchtig. Das Bild sieht toll aus.
    Herzliche Gratulation zu Deinem ersten Bloggeburtstag.

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da ist jetzt schon einiges zusammengekommen - ob ich diesen Rhythmus wohl beibehalten kann? Ich weiß es nicht. Manchmal braucht man doch ein kleines (kreatives) Päuschen. Danke für Deinen Glückwünsche, liebe Anna!
      Saluti
      Ariane

      Löschen
  11. liebe Ariane,
    ich gratuliere Dir auch ganz herzlich zu Deinem 1jährigen Geburtstag, ich schaue hier immer wieder gern rein.
    Ich habe ja schon einige Rezepte von Dir nach gekocht, vor allem wenn mir bei Deinen tollen Bildern das Wasser im Mund zusammen läuft. Ich sag nur die Burrata Ravioli!
    Nur schaaade das Du nix aus dem Meer magst, was würdest Du da für Rezepte hier einstellen.

    Weiter so!

    liebe Grüße, Elsa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, liebe Elsa, wenn Du einiges schon nachgekocht hast!!
      Ja, leider mag ich nichts Fischiges, und ich habe oft gedacht, dass man diese Rezepte hier vermisst! Ich schreibe ja immerhin aus einem Land, das von Meer umgeben ist. Das tut mir wirklich leid! Aber es gibt ja so viele schöne Blogs, die ganz tolle - auch viele italienische - Gerichte aus dem Meeresgetier zaubern!
      Saluti
      Ariane

      Löschen
  12. Auch "erst" ein Jahr? Wow!
    Danke dafür und alles alles liebe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Heike! Alles Gute auch für Dich weiterhin!!
      Saluti
      Ariane

      Löschen
  13. Mit einem Tag Verspätung - aber auch von mir alles Gute zum 1. Bloggeburtstag! Ich bin zwar nicht ganz von Anfang an als Mit-Leser dabei, aber seit ich mich Anfang August in deine Säufer-Spaghetti verliebt habe doch immer wieder gerne. :)
    Ich freu mich auf ein zweites Jahr voller schöner Rezepte!

    Viele Grüße,
    Katha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Katha! Jetzt muss ich schmunzeln wegen der Säuferspaghetti! Mal sehen, ob ich wieder mal so einen Knaller präsentieren kann :-)
      Saluti
      Ariane

      Löschen
  14. Liebe Ariane, herzlichen Glückwunsch zum Blog-Geburtstag. Ich komme hier immer gerne vorbei!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, liebe zorra, wenn Du immer mal wieder vorbeischaust :-)!
      Saluti
      Ariane

      Löschen
  15. Erst ein Jahr? Ich hatte das Gefuehl, es waere schon laenger.... Herzlichen Glueckwunsch!!!

    LG Wilma/Pane-Bistecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für Deine Glückwünsche, liebe Wilma! Was hat es um diese Zeit in Rom geschneit, und ich dachte, das muss ich für mein Blog festhalten. Schon wieder ein Jahr her...
      Saluti
      Ariane

      Löschen
  16. Wirklich erst ein Jahr? Ich hatte immer den Eindruck, deinen Blog müsste es schon ewig geben. Liegt vermutlich an den tollen Rezepten und Berichten, die du schreibst. Und nebenbei: Die Fotos gefallen mir wirklich super. Ich bin dann immer am Denken, so gut müssten meine einmal sein. ;) Kurz gesagt, ich bin sehr gerne hier und wollte das jetzt auch einmal zu 'Papier' bringen. Ganz zu schweigen von meinem immer wieder ansteigendem Reisefieber nach den Besuchen bei dir. :)

    viele herbstliche Grüße von der Rabin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rabin,
      ganz lieben Dank für Deine Zeilen! Solche Rückmeldungen sind Ansporn, weiter zu machen, immer nach neuen Ideen Ausschau zu halten!
      Ich freue mich wirklich, wenn ich Lust und Neugier auf Italien und seine kulinarischen Reichtümer wecken kann!
      Ganz liebe Grüsse - saluti - aktuell aus Athen
      Ariane

      Löschen
  17. P.S.: Im kommenden Januar werden es zwei Jahre...

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Besuch!
Über liebe Worte freue ich mich; aber auch über konstruktive Kritik. Anonyme oder beleidigende Kommentare und Werbelinks werden entfernt. Leider muss die Sicherheitsabfrage aktiviert bleiben, da ich sonst mit Spam-Kommentaren überschüttet werde.

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...